LED-Badspiegel - nützlich und schön

Erstellt am: 18.12.2018 11:33 Uhr

LED Badspiegel Lichtspiegel SanitärspiegelEin Badezimmer ohne Spiegel ist im Grunde undenkbar, denn es würde ohne den Spiegel eine wichtige Funktion fehlen. In einem gut ausgestattetem Badezimmer ist daher immer ein Spiegel vorhanden.

Ein LED-Badspiegel ist hier eine sehr gute Wahl, denn er beleuchtet punktgenau die Stelle, wo was Licht gebraucht wird und gibt damit ein genaues und gut erkennbares Spiegelbild wieder. Die gute Ausleuchtung des Gesichts mit der zusätzlichen Lichtquelle eines LED-Badspiegels erleichtert die Gesichtspflege ungemein.

Angenehme Helligkeit durch LED-Badspiegel

Der LED-Badspiegel sorgt für gute Sicht und ein klares Spiegelbild, so dass zum Beispiel Make-up und Rasur sehr erleichtert werden. Nichts wird übersehen, da durch die gute Ausleuchtung keine Schatten ins Gesicht fallen. Der LED-beleuchtete Badspiegel setzt Sie immer ins rechte Licht, ohne dabei zu grell zu sein.

Dies ist nicht der einzige Vorteil der sparsamen und sehr langlebigen LED-Beleuchtung des Badspiegels. Sie sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre im Raum, der durch den beleuchteten Spiegel auch noch optisch vergrößert wird. Der hochwertige LED-Badspiegel setzt zudem einen Blickpunkt und bereichert jedes Badezimmer um einen echten Hingucker.

LED-beleuchtete Spiegel für alle Räume geeignet

Nicht nur für das Badezimmer können LED-beleuchtete Spiegel genutzt werden. Sie schaffen mit ihrem angenehmen Licht in jedem Raum eine besondere Atmosphäre. So ist ein LED-beleuchteter Spiegel auch sehr gut für das Schlafzimmer, für Wohnräume oder den Flur geeignet. Ein Spiegel mit  LED-Beleuchtung passt in jedes Wohnumfeld, hier ganz besonders solche Modelle mit Hintergrundbeleuchtung.

Ausleuchtung des Badspiegels ist sehr wichtig

Naturgemäß hängt die natürliche Ausleuchtung eines Spiegels von den Lichtverhältnissen im Raum ab. Im Badezimmer erfolgt die Beleuchtung in der Regel durch Deckenleuchten. Diese geben aber meist nicht so viel Licht ab, dass man im Badspiegel ohne zusätzliche Beleuchtung ausreichend sehen könnte. Die Deckenleuchte ist meist zu weit entfernt, um eine optimale Ausleuchtung des Gesichts zu ermöglichen. So entstehen durch den ungünstigen Lichteinfall Schatten im Spiegelbild.

Ein hochwertiger Badspiegel, der Ihr Spiegelbild richtig in Szene setzt, hat daher immer eine Beleuchtung. Und hier ist die beste Wahl sicher eine LED-Beleuchtung.

Beim LED-Badspiegel erfolgt die integrierte Beleuchtung durch Lichtfelder, die an der Rückseite des Spiegels angebracht sind. Bei einem Badspiegel mit integrierter LED-Rundumbeleuchtung kann man rein technisch betrachtet nichts verkehrt machen, da keine Schatten aufs Gesicht fallen können. Das Licht ist somit da, wo es gebraucht wird

LED-Badspiegel sorgt für entspannte Atmosphäre

Der LED-Badspiegel verhindert nicht nur den Schattenwurf, sondern blendet auch nicht. Im Bad mag man in der Regel kein allzu grelles Licht, sondern eher eine entspannte Atmosphäre durch gedämpftes Licht. Der LED-Badspiegel sorgt für angenehme Sichtverhältnisse und darüber hinaus auch noch für stimmungsvolle Licht- und Spiegeleffekte.

Die LED-Beleuchtung hat folgende Vorteile:

  • das indirekte Licht ist hell aber nicht grell
  • Rundumbeleuchtung verhindert Schatten
  • die LED-Beleuchtung blendet nicht
  • natürliche Gesichtsfarbe im Spiegel
  • LEDs sind sehr energieeffizient
  • LEDs sind extrem langlebig

LED-Badspiegel löst Beleuchtungsproblem

Gerade bei einem Badspiegel ist eine effiziente, aber nicht störende Beleuchtung absolut wichtig. Ungenügendes Licht im Bad oder die Beleuchtung an der falschen Stelle, etwa hinter dem Betrachter, werfen Schatten und verhindern, dass der Badspiegel seine eigentliche Funktion wahrnehmen kann. Bei den meisten Tätigkeiten vor dem Badspiegel ist es sehr wichtig, dass der Betrachter Details in seinem Gesicht gut erkennen kann.

Ein LED-beleuchteter Badspiegel ist hier genau richtig, denn das Licht ist punktgenau, wo es sein soll. Beim Schminken, Rasieren, Frisieren und bei der Gesichtspflege bleibt so kein wichtiges Detail verborgen. Das Problem ungenügenden Lichts wird durch den LED-Badspiegel als zusätzliche Lichtquelle gelöst.

Der LED-Badspiegel funktioniert mit sparsamen, effizienten und langlebigen LED-Leuchten, die natürlich für einen Feuchtraum geeignet sind. Für die Positionierung der LED-Leuchten, die in den Badspiegel integriert werden, gibt es mehrere Varianten:

  • oben
  • oben und unten
  • rechts und links
  • rechts, links, oben
  • rundum

Bei sehr großen LED-Badspiegeln kann die Ausleuchtung des Spiegels durch die Wahl unterschiedlicher Beleuchtungspositionen variieren. Hier kann es einen Sinn ergeben, sich nach den jeweiligen Bedürfnissen angepasst eine bestimmte Beleuchtungsposition der LEDs zu wählen.

Bei normal großen Spiegeln ist die Beleuchtungsposition und das Lichtspiel eher eine Geschmackssache. Generell empfiehlt es sich aber, eine Rundumbeleuchtung zu wählen, wenn das Bad durch ein kleines Fenster eher dunkel oder gar fensterlos ist. In diesem Fall sorgt der LED-Badspiegel mit Rundumbeleuchtung für deutlich bessere Lichtverhältnisse.

Wirkung der LED-Beleuchtung

Die Wirkung des LED-Badspiegels ist davon abhängig, wo die LEDs angebracht sind. Bei normal großen Spiegeln spielt hier die Optik des beleuchteten Spiegels eine große Rolle. Für welche Variante man sich auch entscheidet, der LED-Badspiegel passt sich in der Beleuchtung den individuellen Wünschen an. So kann man die Wirkung des Spiegels durch die Wahl der Lichtfelder ganz individuell an die örtlichen Gegebenheiten anpassen.

Die verschiedenen Positionen der Beleuchtungsfelder:

Beleuchtungsfeld oben

Diese Variante kann als Ergänzung für sehr helle Badezimmer empfohlen werden. Sie ist zudem für breite Badspiegel geeignet. Unter diesen Bedingungen führt diese Beleuchtungsvariante zu einer alltagsnahen Ausleuchtung des Gesichts.

Beleuchtungsfelder oben und unten

Diese Variante eignet sich für Badezimmer, wo das Licht seitlich einfällt. Hier wird auch das Waschbecken ausreichend beleuchtet. Je breiter der Spiegel ist, umso mehr Licht wird abgegeben.

Beleuchtungsfelder oben und seitlich

Diese Variante zeichnet sich durch ein harmonisches Beleuchtungsbild aus und schafft ein nahezu optimales Licht für die Zeit vor dem Spiegel.

Beleuchtungsfelder seitlich

Diese Variante eignet sich gut bei Lichteinfall von oben, also Badezimmern mit Dachfenstern. Die Beleuchtung ist hier für Spiegel bis 1 m in der Breite ausreichend. Dabei entsteht kein Schattenwurf auf dem Gesicht.

Beleuchtungsfelder umlaufend

Diese Variante ist für alle geeignet, die eine komplette Ausleuchtung des Gesichts wünschen. Zudem wird bei dieser Positionierung der LED-Beleuchtungsfelder am meisten Licht abgegeben. Der LED-Badspiegel mit Rundumbeleuchtung eignet sich sehr gut für Badezimmer mit geringer Grundbeleuchtung.

Ausstattung der LED-Badspiegel

Alle LED-Badspiegel sind TÜV-geprüft

Alle LED-Badspiegel unseres Angebotes sind TÜV-geprüft, entsprechen den neuesten Qualitätsstandards und erfüllen die Bestimmungen der Schutzklasse IP 44.

Memory-Funktion

Alle Spiegel verfügen darüber hinaus über einen Touch-Schalter mit Memory-Funktion, d.h. die letzte Beleuchtungseinstellung wird abgespeichert. Beim Betätigen des Wandschalters wird diese wieder aktiviert.

Spiegelheizung

Nichts ist im Bad ärglicher als ein beschlagener Spiegel bei hoher Luftfeuchtigkeit. Abhilfe schafft hier eine Spiegelheizung, die zuverlässig als Antibeschlagfunktion wirkt.

Viele Spiegel aus diesem Angebot verfügen über die nützliche Funktion, so dass Sie auch nach einer heißen Dusche Ihr Spiegelbild glasklar sehen können.

Schauen Sie sich doch zum Beispiel das Modell Koblenz aus unserem LED-Badspiegel-Angebot an, das über eine Antibeschlag-Spiegelheizung verfügt.

Digital-Uhr

Verlieren Sie in Ihrer Wohlfühloase vor lauter Entspannung nicht die Zeit aus den Augen. Viele LED-Badspiegel aus diesem Angebot verfügen über eine Digital-Uhr, die in den Spiegel integriert ist. Zum Beispiel hat man beim Modell Bruchsal stets die aktuelle Uhrzeit im Blick.

Beleuchtete Glasablagen

Besonders praktisch sind mit LEDs beleuchtete Glasablagen wie beim Modell Aalen. Die beleuchteten Glasablagen befinden sich beim Spiegel oben und unten. Sie sind nicht nur praktisch, sondern auch optisch ein echter Hingucker.

LED-Badspiegel sind pflegeleicht

Pflege und Reinigung der LED-Badspiegel sind unkompliziert und gehen schnell von der Hand. Es genügt, den Spiegel mit einem feuchten Baumwolltuch abzuwischen und anschließend mit einem trockenen Tuch nachzupolieren. Bei Bedarf kann natürlich auch ein spezieller Glasreiniger verwendet werden.

Auf Scheuermittel und scharfe Reinigungsmittel muss jedoch unbedingt verzichtet werden, denn sie beschädigen den LED-Badspiegel. Nach deren Verwendung bleiben auf der Glasoberfläche Kratzer und hässliche Streifen zurück. Von der Verwendung solcher Mittel ist also abzusehen.

Sie haben die Wahl

Für welchen Badspiegel Sie sich entscheiden, ob Hoch- oder Querformat, ob rund oder rechteckig, ob mit besonderen Ausstattungsmerkmalen wie einer Spiegelheizung oder einer Digital-Uhr, mit einem LED-Badspiegel treffen Sie immer eine gute Wahl.

Ein LED-beleuchteter Spiegel setzt Sie immer ins rechte Licht und leuchtet ein Gesicht gut aus. Darüber hinaus ist ein LED-Badspiegel immer ein Stilelement, das jedem Badezimmer und auch anderen Räumen eine besondere Atmosphäre verleiht - und das zu einem erstaunlich günstigen Preis.