Bauknecht Waschmaschinen mit Auszeichnung

Erstellt am: 20.09.2017 15:00 Uhr

Preisgekröntes Design und vielfacher Testsieger. Diese Auszeichnungen darf sich die Firma Bauknecht auf die Fahnen schreiben. Dass dieses Unternehmen einen bewegten Weg ging, lesen Sie in der Firmengeschichte. Wir wollen uns in erster Linie auf die erstklassigen Produkte wie Waschmaschinen und Geschirrspüler konzentrieren. Für Bauknecht Waschmaschinenschläuche oder Zulaufschläuche für den Geschirrspüler anzubieten, ist für unseren Sanitärshop ganz selbstverständlich. Die Marke steht auch heute noch für beste Qualität.

Die bewegte Geschichte von Bauknecht

Die Firma Bauknecht wurde 1919 von Gottlob Bauknecht in Neckartenzlingen. Dieser starb mit 84 Jahren im Jahre 1976. Anfangs noch Entwickler für Elektromotoren. Nach dem Krieg wurden die ersten Geräte für den Haushalt produziert. Erste Schritte waren einen elektrische Rührhilfe im Jahr 1948, dann 1951 der erste Kühlschrank und schon 1958 eine erste Waschmaschine. Fortsetzung fand das Sortiment der Haushaltsgeräte 1964 mit einer Geschirrspülmaschine. Wegen schlechter Investitionen durch die Söhne von Gottlob Bauknecht musste die Firma 1982 einen Vergleich beantragen. Durch diese Fehlspekulationen ging am 2. November 1982 die Firma an die Allgemeine Deutsche Phillips Industrie AG. Daraus ergab sie wiederum eine Eingliederung in den US-amerikanischen Konzern Whirlpool im Jahre 1989. Schon seit 2012 findet die Produktion von Bauknecht Haushaltsgeräten nicht mehr in Deutschland statt. Letztendlich schloss dann im Jahr 2015 der letzte Entwicklungsstandort von Bauknecht in Schorndorf.

Der Bauknecht Waschmaschinen Schlauch

Trotzt Umstrukturierung und stetigem Wandel, kann man der Firma Bauknecht eines nicht vorwerfen. Nämlich den technologischen Aufschwung verpasst zu haben. Bauknecht Waschmaschinen und Geschirrspüler zeichnen sich durch hochwertige technische Finesse aus. Diese erleichtern das Bedienen. Erhöhen die Effizienz in Bezug auf den Wasser- und Stromverbrauch. Weiterhin konnten über die Jahre Geräuschpegel gesenkt werden. Das Touch Display hat ebenfalls Einzug gehalten. Modern aber auch modisch, so wirken die Haushaltsgeräte von Bauknecht.

Für Ihre Bauknecht Waschmaschine, den Kühlschrank mit Eiswürfelspender, den Wäschetrockner oder auch den Geschirrspüler, bieten wir passende Ablaufschläuche an. Es spielt hierbei kaum eine Rolle, ob er als Ablauf oder Zulaufschlauch für Bauknecht Geräte genutzt wird. Wichtig ist die Qualität des Waschmaschinenschlauches. Kaufen Sie daher einen Trinkwasserschlauch Edelstahl. Auf Wunsch auch in spezieller Länge, mit den gewünschten Anschlüssen sowie weiteren personalisierten Eigenschaften. Für eine Schlauch Sonderanfertigung wenden Sie sich einfach an unseren Service.

Waschmaschinenschlauch Bauknecht mit Edelstahl

Bei uns erhalten Sie den Bauknecht Waschmaschinenschlauch in zwei Ausführungen. Dies kann zum einen der Standard Waschmaschinenschlauch aus PVC sein. Im Angebot haben wir auch einen passenden PVC Verlängerungsschlauch. Dieser Schlauchtypen mit ¾“ Anschlüssen sind für einen Betriebsdruck bis 10 bar geeignet. Die Temperatur des Wassers kann bis zu 25 °C betragen. Der Waschmaschinenschlauch ¾“ ist aber auch als Edelstahlschlauch zu haben. Mit einer Schlauchdecke aus geflochtenem rostfreiem Edelstahl versehen, handelt es sich dann um einen sogenannten Waschmaschinen Hochdruckschlauch oder Sicherheitsschlauch. Bei dieser Ausführung sind Temperaturen bis 90 °C kein Problem.